Ein Welpe aus unserer Nachzucht
Folgen Sie uns auch auf
YouTube


Neuigkeiten von den Nibelungern



Bild der Woche
Sophie, drei Jahre, und Dana von den Nibelungen, 12 Jahre

28. November 2019

So langsam rückt der Advent näher. Manni und Sophie üben fleißig auf die Zuchttauglichkeitsprüfung hin. Einige Fotos von Gruppenarbeit, Schutzdienst und allem, was sonst so dazu gehört, finden sich in Sophies Galerie. Sophie macht sich nach wie vor sehr gut und wir hoffen, sie meistert auch die kommenden Prüfungen zusammen mit Manni. Derweil genießen Gwen und Dana ihren "Ruhestand" am heimischen Kamin. Schließlich wurde letzten Monat erst neues Holz geliefert, die Winterzeit kann also kommen. Von Kato gibt es ebenfalls aktuelle Bilder.

Neben den guten Nachrichten des Monats haben wir leider auch erfahren, dass Dyke aus unserem D-Wurf im Alter von 12 Jahren seinen letzten Weg gehen musste. Wir werden ihn als tollen Rassevertreter und liebenswerten Rotti in Erinnerung behalten.

22. Oktober 2019

Der Herbst ist eingezogen und mit ihm die letzten warmen Sonnentage des Jahres. Auch die Nibelunger nah und fern haben die Herbsttage noch voll ausgenutzt. So gibt es neue Fotos von Grimm aus dem Urlaub mit seiner Familie. Etwas gemütlicher lassen es da Egilo in Koblenz und Iron im Saarland angehen. Von Idda aus der Schweiz gibt es neue Bilder, wie sie da Autofahren mit Frauchen genießt. Kato und Finou lassen es sich lieber zu Hause bei ihren Leutchen gut gehen.

Unsere Sophie, inzwischen auch schon drei Jahre alt, übt derweil fleißig auf dem Hundeplatz. Die nächsten Prüfungen kommen so langsam in Sichtweite und wir sind bisher sehr zufrieden mit ihrer Entwicklung. Dana und Gwen bewachen derweil Hof und Haus, sie haben ihr Prüfungstalent in früheren Jahren längst bewiesen.

01. Oktober 2019

Leider erreichen uns zum Herbstanfang traurige Nachrichten. Fara aus unserem F-Wurf musste gestern nach kurzer, schwerer Erkrankung eingeschläfert werden. Wir trauern mit Miriam, Willi und den beiden Kids um eine tolle Gefährtin, treue Beschützerin und geliebte Hundeseele. Wir haben in den letzten Tagen so mitgehofft und mitgezittert, dass Fara noch eine Chance hat, und doch hat es nicht sollen sein. Gute Reise, Fara!

05. September 2019

Herzlichst alles Liebe zum Geburtstag wünschen wir unserem F-Wurf! Schon neun Jahre begleiten sie ihre Familien - wir hoffen, sie haben alle noch viele tolle Jahre.

16. August 2019

Heute wünschen wir unseren D-chen alles Liebe zum Geburtstag! Inzwischen zu Senioren geworden, feiern die Geschwister heute ihren zwölften Geburtstag. Umso mehr freuen wir uns, dass noch so viele Vierbeiner aus dem Wurf guter Dinge sind. Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern noch eine möglichst lange und tolle gemeinsame Zeit!

30. Juli 2019

Die Ferienzeit geht fast schon zu Ende. Bei allerbestem Sonnenwetter sind unsere eigenen Nibelunger am liebsten im Rhein zum Schwimmen, anstatt durch heiße Felder zu pilgern. Pünktlich zur sommerlichen Urlaubszeit haben wir viele Fotos unserer Nachwuchs-Nibelunger bekommen. Hjördis war mit Herrchen und Frauchen in Südtirol zum Wandern. Bis auf 2500 m Höhe haben die drei zusammen Gipfel erklommen! Ebenfalls Urlaubsgrüße schickt Kato vom Camping am Meer. Idda ist lieber in der Schweiz geblieben. Gothic zeigt auf seinen neuesten Fotos, wie man den Sommer im kühlen Nass genießt, während Grimm und Egilo die heißen Tage lieber ruhig angehen lassen.

27. Juni 2019

Gleich zwei Geburtstage hintereinander gibt es bei den Nibelungern zu feiern: Nur einen Tag nach dem E-Wurf feiern auch die K-chen von den Nibelungen, allerdings nicht den zehnten, sondern "erst" den zweiten Geburtstag. Alles Gute euch und euren Familien!

26. Juni 2019

Wir gratulieren unserem E-Wurf zum zehnten Geburstag - mögen alle einen besonders tollen Knochen zum runden Ehrentag bekommen - und erinnern uns dabei auch an alle, die schon voraus gegangen sind.

01. Juni 2019

Unsere I-chen von den Nibelungen haben heute Geburtstag! Sie werden heute schon vier Jahre alt. Wir gratulieren herzlich! Pünktlich zum Ehrentag haben wir neue Fotos von Ico erhalten. Ebenfalls beglückwünschen wir Herons Familie zum zweibeinigen Nachwuchs! Der Rottirüde kümmert sich schon sehr gut um seinen kleinen "Bruder".

Dass Glück und Leid nah beieinander lieben, mussten wir leider erst vor ein paar Tagen wieder erfahren. Eiron hat seine Familie in Österreich plötzlich und unerwartet verlassen. Wir trauern mit Gerhard und Leila um einen guten Freund, einen einzigartigen Begleiter und ein Herz auf vier Pfoten. Eirons Herrchen Gerhard hat die richtigen Worte gefunden, die wir gerne an dieser Stelle veröffentlichen möchten:

Abschied von einem ganz großen Nibelunger
EIRON VON DEN NIBELUNGEN - 26. Juni 2009 - 28. Mai 2019

Ein Rottweiler, wie er im Buche steht, mit all seinen Ecken und Kanten (und genau dafür habe ich ihn so geliebt) ist nicht mehr.
Kein 0815 Rotti, kein Chouchpotato. Eiron wollte immer gefordert werden und er forderte im Gegenzug auch. Wir beide hatten in den
ersten Jahren so manches eingehendes "Mitarbeitergespräch", weil er manchmal glaubte, seinen Dickschädel (und der war ausgeprägt)
durchsetzen zu müssen. Mit so vier Jahren war er der Vorzeige-Rottweiler schlechthin. Unzählige Veranstaltungen, Messen usw., bei
denen er diese Aufgabe mit Bravour absolvierte. Eiron begleitete uns von Anfang an überall hin, egal ob Urlaub im Hotel, Restaurants,
Veranstaltungen, bis hin merhmals zur Stromburg von Johann Lafer (den er persönlich kennen lernen durfte). Neben seinen Schönheitsmerkmalen
(unzählige Ausstellungststiteln) war sein Triebverhalten extrem hoch, schwer zu führen, aber genau das liebte ich an ihm. Eine Mischung,
die man sich nur wünschen kann. Unser Dank gilt den Züchtern Dorle Fetzer und Manfred Gaul für diesen wunderbaren Hund, Alex Laube die als
Geburtshelferin von Eiron fungiert hat, Reinhold Steingruber für die spitzenmäßige Schutzausbildung und Vorbereitung auf die ZTP und
zuletzt meinem Freund Georg Sticha der des öfteren uns mit Trainingseinheiten unter die Arme gegriffen hat.Eiron hinterläßt ein riesiges
Loch, sein Fehlen ist in jeder Situation allgegenwärtig. Aber, wie heißt es so schön: Amoi seg ma uns wieder!


15. Mai 2019

So langsam kehrt die Sonne ein und wir können die ersten schönen Tage draußen genießen. Pünktlich zum Früjahr gratulieren wir ganz herzlich Kato und seinem Herrchen, die am letzten Wochenende erfolgreich die Begleithundeprüfung in der SV Ortsgruppe Tengen abgelegt haben. Dazu kam auch noch das erfreuliche Ergebnis von Katos Ellbogen- und Hüftröntgen: Der Bub ist frei von Dysplasien! Was will man mehr? Ein Video von Kato findet sich direkt neben diesem Text.

Neue Bilder gibt es außerdem von Eiron aus Österreich, der mit Herrchen auf Kur ist und das Hotel-Personal um den Finger wickelt, und von Idda aus der Schweiz, die den nahenden Sommer schon mit den ersten Gartenarbeiten eingeläutet hat. Von Duncan, der im August schon 12 Jahre alt wird, gibt es ebenfalls ein aktuelles Foto mit seinem vierbeinigen Rudel. Und auch unsere eigenen Hunde haben wir mal wieder abgelichtet: Es gibt neue Bilder von Sophie und Gwen, die bereits auf eine gute Schwimmsaison im Rhein hoffen.

19. April 2019

Heute starten wir in ein ruhiges und entspanntes Oster-Wochenende. Das Wetter scheint wunderbar sonnig zu werden und so hoffen wir, dass alle Nibelunger nah und fern das Osterfest mit ihren Lieben in vollen Zügen genießen können.

Aktuell gibt es neue Fotos unserer Nachwuchshündin Sophie. Mani arbeitet mit ihr regelmäßig auf dem Hundeplatz und nun haben wir endlich auch mal ein paar Fotos davon schießen können. Sophie erweist sich bisher sowohl im Sport als auch von ihrer körperlichen Entwicklung als enorm vielversprechende junge Dame. Wir warten mit Spannung auf die bald anstehenden nächsten Prüfungen! Aber nicht nur von Sophie, auch von unseren älteren beiden Mädels Dana und Gwen gibt es neue Fotos zu sehen. Außerdem haben wir neue Fotos von Fara aus Geisenheim, Fenja aus dem Saarland, Idda aus der Schweiz und Ivo aus Rüdesheim bekommen. Unsere allerbesten Wünsche gehen zu guter Letzt an Herons Familie, die uns schöne Fotos von den Vorbereitungen auf den baldigen Nachwuchs gesendet hat. Ob beim Kinderwagen ausstatten oder beim Check, ob beim Wickeltisch nichts vergessen wurde, Heron ist immer dabei!

15. März 2019

Stürmisch geht die Woche zu Ende. Bei einigen Nibelungern liegt noch tiefer Schnee, bei uns im Rheingau hat es die letzten Tage vor allem gestürmt und geregnet. Neuigkeiten gab es währenddessen von Egilo aus Koblenz, seinem Bruder Eiron aus Österreich und einer ganzen Reihe unserer I-chen: Ivy aus Nordhessen hat ein neues Foto gesendet, worüber wir uns besonders freuen. Aber auch von ihren Geschwistern Idda, Itus, Iron und "Hardy" Isenhart sind aktuelle Bilder eingetrudelt. Die Familien unseres F-Wurfes lassen sich da natürlich auch nicht lumpen: Neues gibt es von Fenja aus dem Saarland, Fara aus dem Rheingau und Finou aus Friedberg. Auch ein seltenes Foto von Jupp ist nun online - wir freuen uns immer sehr über neue Bilder unserer Nachzucht.

24. Februar 2019

Wir sind geschockt: Die süße Hilma (Hannah von den Nibelungen) aus dem hohen Norden ist innerhalb kürzester Zeit an einem Lymphom erkrankt und hat den Kampf leider verloren. Soviel Hoffnung und Pläne mit einem Mal zunichte. Das Leben ist manchmal einfach nicht fair. Wir trauern mit Britt und Robert um die süße, lebensfrohe und charakterstarke Hündin. Hannah, wir werden dich nicht vergessen!

18. Februar 2019

Wir wünschen unserem G-Wurf alles Gute zum Geburtstag! Sieben Jahre alt werden sie schon und außer Gundis, die leider schon vorausgehen musste, leben alle noch fit und munter bei ihren Familien. Wir hoffen, es gibt für jeden am Ehrentag ein besonders gutes Leckerlie!

31. Januar 2019

Der Winter ist endlich auch mit Schnee eingezogen. Und wer ein echter Nibelunger ist, der tobt natürlich gerne in den weißen Flocken draußen. Idda aus der Schweiz, Iron und Fenja aus dem Saarland sowie Hannah aus Norwegen haben jedenfalls schon tolle Bilder aus der weißen Winterwelt geschickt. Heron überwacht derweil bei sich zu Hause die Renovierungsarbeiten im Haus. Von Khaleesi gibt es ebenfalls ein tolles aktuelles Foto mit Herrchen.

Bei uns zu Hause geht das neue Jahr es etwas ruhiger an als das alte (hoffentlich ;) ). Kürzlich waren Ivo und seine Familie zu Besuch, was uns sehr gefreut hat. Ivo hat brav mit unserer Sophie für einige schöne Fotos posiert.

06. Januar 2019

Das neue Jahr ist eingeläutet. Wir wünschen allen Besuchern, Freunden und Bekannten ein friedliches, gesundes und erfolgreiches 2019. Pünktlich zum Jahresbeginn haben wir schon neue Fotos unserer Nachzuchten bekommen, von Idda aus der Schweiz und ihrem Bruder Iron aus dem Saarland. Auch von den K-chen gibt es Neuigkeiten in Form von aktuellen Bildern von Kato und Schwesterchen Khaleesi beim ersten Spaziergang im Schnee.

23. Dezember 2018

Mit dem vierten Advent werden heute die Weihnachtstage eingeläutet. Wir genießen zu Hause die Ruhe und Harmonie in unserem Mädelsrudel und kurieren die letzten Erkältungssymptome aus. Vor dem warmen Kamin versammeln sich aber nicht nur unsere Dana, Gwen und Sophie bei uns im Rheingau, sondern auch die Nibelunger überall, nah und fern: Bilder gibt es aktuell auch von Hannah aus Norwegen, Idda aus der Schweiz und aus Deutschland von Iron, Heron, und Ivo. Wir wünschen allen Nibelungern und Rottifreunden ein gesegnetes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019!

18. November 2018

Leider hält der Herbst viele unschöne Dinge für uns bereit. Nachdem Manni letzte Woche kurzfristig ins Krankenhaus eingeliefert wurde, geht es ihm zum Glück schon wieder besser und heim durfte er auch sehr schnell. Zu Hause erreichte uns diese Woche die Nachricht, dass Dolce aus unserem D-Wurf, inzwischen stolze elf Jahre alt, leider ihren letzten Weg gehen musste. Ihre Familie hat einen liebevollen Nachruf geschrieben, den wir Euch nicht vorenthalten möchten:

"Dolce war das Beste, was in unserem Leben passiert ist. Dominant, ihr Charakter war immer "Ich will alles und fordere das auch. Ich gebe alles, aber nur, wenn ihr mich so nehmt, wie ich das will." Es war nicht immer einfach, aber die Herausforderung hat sich gelohnt, so dass wir schlussendlich eine Einheit mit unsrem geliebten Hund geworden sind. Besondere Ausbildung wollte sie nicht. Sie war zu stark. Wir nicht zu schwach. Aber bestimmte Hunde brauchen Respekt, wie sie beschaffen sind. Das war unsere geliebte Dolce - von Anfang an eine Prinzessin. So eigenwillig war sie und stark im Charakter. Sie hat ihren Bruder Gofy und auch uns voll im Griff gehabt. Wir sind dankbar, dass wir so einen Hund in seinem Leben begleiten durften."

28. Oktober 2018

Zeit für ein paar Updates! Die letzten Wochen waren trotz des einsetzenden Hebrstes noch sehr sonnig, so dass wir wunderschöne Aufnahmen unserer Nachwuchshündin Sophie am Rhein machen konnten. Der Rhein hat gerade absoluten Wassertiefstand, was den ein oder anderen hundetauglichen Strand freilegt. Fara hat ganz in der Nähe ihren "ganz privaten" Sandstrand, oder eher -hügel. Von Ivo aus der Autowerkstatt gibt es ebenfalls neue Bilder - er hat eine neue "Hantel", die er auch ganz stolz umher trägt. Seine Schwester Idda relaxt lieber mit ihrem inzwischen recht großen Rudel in der Schweiz.

Mit unserer Dana hatten wir im Oktober einige Sorgen durchzustehen. Ihr jahrelang nicht störendes, kleines Fettgeschwulst an der Schulter hatte sich Madame aufgekratzt, offenbar hat es Dana an dieser ungünstigen Stelle nun doch angefangen zu ärgern. Letztendlich musste der gutartige Tumor in Narkose entfernt werden. Außerdem war ein Backenzahn schmerzhaft und wurde gezogen. Zum Glück hat Dana mit ihren elf Jahren alles gut weggesteckt, worüber wir uns sehr freuen. Im Bild rechts wacht sie gerade beim Tierarzt aus der Narkose auf, während Frauchen schon auf dem Weg ist, die Dame wieder nach Hause zu holen.

25. Oktober 2018

Unser H-Wurf wird heute fünf Jahre alt! Wir wünschen allen H-chen einen besonders schönen Geburtstag im Kreise ihrer Lieben. Passend dazu gibt es ein aktuelles von Hannah aus Norwegen, die schon ihr Wintermäntelchen ausgepackt hat.

03. Oktober 2018

So langsam kehrt der Herbst im Rheingau ein. Wir genießen die letzten warmen Sonnentage mit den Hunden am Rhein und beim Ausflug nach Eibingen, wobei auch unser Bild der Woche von Dana entstanden ist. An der gleichen Stelle saß übrigens vor über zehn Jahren ihre Mama Aysel... Im letzten Monat haben wir nach vielen Jahren mal wieder die ADRK-Klubsiegerschau besucht. Diesmal ohne eigene Hunde, einfach mal zum Schauen und Mitfiebern unter Rottweilerfreunden. Viele alte Freunde haben wir getroffen und uns darüber sehr gefreut. Toll war es auch, wieder einmal Fotos von Diva aus unserem D-Wurf zu bekommen. Ihr geht es altersentsprechend - die D-chen sind inzwischen elf Jahre alt - gut und sie liebt nach wie vor die abendliche gemeinsame Essenszubereitung ;). Ebenfalls neue Bilder gibt es von Heron, Feena und ihrer am gleichen Tag wie sie selbst geborenen Tochter Mamba sowie Fotos ihrer Schwester Finou. Auch von unserer Nachwuchshündin Sophie gibt es aktuelle Fotos auf ihrer Seite.

04. September 2018

Gestern Abend erreichte uns die traurige Nachricht, dass Chandra aus dem C-Wurf im stolzen Alter von zwölf einhalb Jahren ihren letzten Weg antreten musste. Wir erinnern uns noch an Chandra als Welpine, als wäre es gestern gewesen, und trauern mit euch um eine tolle Hündin. Sie hatte ein schönes und langes Hundeleben! Wir sind sehr dankbar, dass sie ein so gutes Plätzchen gefunden hatte, denn das ist alles nicht selbstverständlich.

02. September 2018

Neuigkeiten gibt es heute aus der BG Pirmasens, in der Duncan mit seinem Herrchen und Frauchen aktiv ist. Die BG besuchte mit ihm ein Seniorenheim, um Abwechslung in den Alltag der älteren Herrschaften zu bringen. Neben der Freude an der gegenseitigen Begegnung eine tolle Gelegenheit für gute Öffentlichkeitsarbeit! Von Idda aus der Schweiz haben uns etliche Fotos vom Badespaß und Spaziergang mit Frauchen erreicht. Außerdem gibt es aktuelle Bilder von Heron, Eiron und Kato.

16. August 2018

Unsere D-chen werden heute elf Jahre alt! Mit viel Liebe und Herzblut betrachten wir unsere Dana, die uns in diesen vielen Jahren soviel Freude gemacht hat. Die turbulente Welpenzeit - als wäre es gestern gewesen -, das Heranwachsen zu einer guten und schönen Hündin mit edlem Wesen. Die Zeit der Ausbildung: Nie hat sie uns enttäuscht. Ihr Einsatz in der Zucht mit drei schönen Würfen, in der sie in ihrer Eigenschaft als Mama vollends aufging, so absolut geduldig und liebevoll. Das erste graue Haar unter dem Kinn, gelassen und souverän, immer noch Chefin im Rudel, auch wenn die Ruhepausen länger werden und man es gemächlicher angeht. Auch die Hinterhand macht nun etwas Mühe beim Aufstehen, ein bisschen steif wird man, doch ist der "Motor" erst wieder eingelaufen, dann läuft es sich noch prima. Wir denken an ihre Geschwisterchen - mit manchen stehen wir in besten Kontakt, von anderen hört man weniger, so ist das Leben. Wir wünschen unseren D-chen ein ruhiges Seniorenleben, auf dass ihr ordentlich verwöhnt werdet, denn ihr habt es euch verdient!

30. Juli 2018

Leider erreichen uns heute sehr traurige Nachrichten. Gestern hat Caprice aus unserem C-Wurf im Kreise ihrer Familie ihren letzten Weg angetreten. Sie wurde stolze zwölf einhalb Jahre alt und hat ihr Leben mit Kindern, Freunden und selbst in den letzten Tagen noch beim Urlaub am Strand sehr genießen dürfen. Wir denken heute ganz besonders an Caprice und alle anderen C-chen, die schon vorgegangen sind, und wünschen ihrer Familie viel Kraft für die kommende Zeit.

22. Juli 2018

In Norwegen üben Frauchen Brit und Hannah (gerufen Hilma) zur Zeit "Stehpaddeln" (Stand Up Paddling). Dabei paddelt Frauchen stehend auf dem Surfbrett durch die Fjorde, während Hund fleißig hinterher schwimmt - oder gleich mit oben auf dem Surfbrett steht. Fotos des neuen Wassersports gibt's auf Hannahs Seite. Fara genießt im Rheingau das kühle Nass, allerdings ohne Surfbrett ganz "klassisch" beim Schwimmen im Rhein. Von Eiron hat uns Herrchen Gerhard tolle neue Bilder geschickt. Eiron ist inzwischen neun Jahre alt, und die ersten grauen Härchen zeigen sich am Kinn. Wir wünschen ihm und allen anderen Nibelunger-Senioren einen tollen Sommer und noch eine lange Zeit bei ihren Familien.

27. Juni 2018

Und einen Tag später folgt der K-Wurf! Ein ereignisreiches erstes Jahr liegt hinter den K-chen. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag! Khaleesis Herchen hat dazu ein schönes Video gepostet (Khaleesis Rufname ist "Malinka").

26. Juni 2018

Unser E-Wurf hat heute Geburtstag! Neun Jahre ist es inzwischen her, dass unsere Aysel "die sieben Zwerge" zur Welt brachte. Wir wünschen allen E-chen einen wundervollen Tag und gedenken derer, die nicht mehr bei uns sein können.

10. Juni 2018

Anlässlich des Geburtstags der I-chen haben wir einige neue Fotos bekommen, unter anderem von Idda, Ivo, Iron und Itus. Von Ivo gibt es auch noch zwei aktuelle Videos, eins davon nebenstehend zu bewundern. Kato war derweil im Urlaub und hat es mit Frauchen und Herrchen sichtlich genossen. Wir selbst haben zu Hause endlich mal neue Fotos unserer eigenen Vierbeiner machen können: Unser Mädelstrio aus Dana, Gwen und Sophie freut sich deshalb über aktualisierte Seiten.

01. Juni 2018

Heute wird unser I-Wurf von den Nibelungen drei Jahre alt! Wir gratulieren allen I-chen herzlich und wünschen einen besonders schönen Tag.

30. Mai 2018

So langsam zieht schon der Sommer ein. Unsere Hunde genießen das gute Wetter bei ausgiebigen Bädern im nahen Rhein. Mani und Sophie waren aber nicht nur fleißig schwimmen, sondern haben auch fleißig auf dem Hundeplatz trainiert. Jetzt konnten die ersten Erfolge geerntet werden: Sophie hat am 26. Mai bei der BG Vorderpfalz ihre Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt. Fotos gibt es davon natürlich auch auf Sophies Seite. Richter war Gernot Walz.

Auch von unseren Nachzuchten gibt es mal wieder neue Bilder: Ivo und Fara genießen wie wir die kühlen Wellen des Rheins - ganz Nibelunger eben. Ihre Schwester Finou genießt die warmen Sonnenstrahlen lieber im heimischen Garten. Von Eiron erreichte uns ein neues Foto aus Österreich. Neun Jahre wird der Bub inzwischen, wie die Zeit vergeht! Den inzwischen längst zum Jungspund herangewachsenen Konrad haben wir in den letzten Wochen persönlich besuchen können. Der hübsche Kerl wird im nächsten Monat schon ein Jahr alt, und wird sicher noch ein wenig weiter wachsen. Khaleesi, seiner Schwester, geht es bei ihrer Familie genauso gut, und auch sie schickt aktuelle Fotos. Und zu guter Letzt haben wir neue Bilder von Heron, über die wir uns auch sehr gefreut haben. Bald geht es schon mit großen Schritten Richtung Sommerferien. Wir freuen uns lieber auf die Fußball-Weltmeisterschaft, und sind schon sehr gespannt, wieviele Nibelunger mitfiebern werden.

23. April 2018

Der Frühling ist da! Alles grünt und blüht, und mit den warmen Temperaturen haben uns auch jede Menge Fotos von unseren Nachzuchten erreicht. Nibelunger nah und fern genießen die Sonne und starten nach der Winterpause wieder auf den Hundeplätzen durch. Aktuelle Bilder gibt es von Eiron aus Österreich, von Feena aus Frankreich, und Hannah aus Norwegen. Auch Hannahs Bruder Hagen - der ist allerdings in Deutschland geblieben - hat sich mal wieder gemeldet. Von Gothic haben wir besonders tolle Bilder bekommen - er durfte an Seite eines "echten" Models für Werbefotos posieren. Aus dem I-Wurf gibt es auch etliche Neuigkeiten: Von Ico und seinem Mitbewohner haben wir aktuelle Bilder, und ebenso von den Geschwistern Idda, Isenhart (genannt Hardy), Ivy und Ivo. Und natürlich waren auch Khaleesi und ihr Herrchen wieder mit der Kamera unterwegs, genau wie das Herrchen von Bruder Kato.

Wir waren im April auch nicht untätig und haben mit unserer Sophie ihre erste Ausstellung besucht, die sie gleich mit einem "Vorzüglich" abschließen konnte. Ansonsten genießen wir mit der jungen Dame die ersten Tage beim Schwimmen im Rhein, Sophie.

26. Februar 2018

Heute gratulieren wir ganz herzlich den verbliebenen C-chen zum 12. Geburtstag und gedenken derer, die schon voraus gegangen sind. Und eine weitere gute Nachricht erreichte uns: Kira hat bereits eine neue Familie gefunden, sie steht also nicht mehr zur Vermittlung. Wir wünschen alles Gute und hoffen, dass nun zusammen wächst, was zusammen gehört.

Von Kiras Geschwistern Khaleesi und Konrad gibt es neue Fotos. Wähernd Khaleesi mit ihrer Windhundtruppe durch den Schnee tollt und auch Grimm Grüße aus der weißen Winterwelt schickt, genießt Konrad lieber die gemütlichen Seiten des Winters mit Frauchen auf der Couch. Unsere Mädels Dana und Sophie (Foto rechts) sind auch eher froh, wenn sie bei den eisigen Temperaturen schnell wieder im frisch renovierten Zuhause sind... wir können es ihnen nicht verübeln!

15. Februar 2018

Heute haben wir erfahren, dass eine junge Hündin aus unserem K-Wurf zur Vermittlung steht. Kira ist gerade mal siebeneinhalb Monate jung. Eine hübsche Hündin, die wir mit acht Wochen als Welpe in ihre neue Familie gegeben haben. Neugierig, offen für alles und voller Energie. Leider hat man wohl den Elan und das Temperament einer heranwachsenden Rottidame unterschätzt und die Besitzer sind nun überfordert. Wir suchen im Auftrag des Besitzers, eines älteren Herrn, ein neues, gutes und bleibendes Zuhause für Kira, in dem mit ihr konsequent und liebevoll an allen Erziehungsfragen gearbeitet wird, die ein junger Hund eben so stellt.

Kira hat ein freundliches Wesen, ist verspielt und stürmisch. Sicher wäre eine gute Auslastung - sei es in der Nasenarbeit, beim VPG oder ähnlichem - von Vorteil. Eine tolle Partnerin für aktive Rottifreunde! Sie hat selbstverständlich ADRK-Papiere, ist gechipt und geimpft. Alles weitere sollte mit dem derzeitigen Besitzer geklärt werden. Sobald uns aktuelle Fotos vorliegen, stellen wir sie hier ein - bis dahin gibt es nur etwas ältere für einen ersten Eindruck. Mehr Bilder von Kira finden sich auf ihrer Seite.

Bei Interesse an Kira melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei uns.

07. Februar 2018

Die Renovierungsarbeiten bei uns zu Hause schreiten voran, wir waren schließlich auch sehr fleißig. Draußen zeigt sich derweil der Winter nochmal von seiner kalten Seite. Entsprechend haben wir in den letzten Wochen viele Fotos von Nibelungern im Schnee bekommen. Ein besonders wildes Video von Khaleesi und ihren Windhundfreunden beim Toben durch den Schnee haben wir hier gleich bei den Neuigkeiten eingestellt. Von Hannah aus Norwegen gibt es ebenfalls neue Schneebilder, genauso wie von "Dampfwalze" Isenhart aus dem Rheingau. Bei Idda in der Schweiz hat es derweil neuen Bulldoggen-Nachwuchs gegeben, und Idda betätigt sich als fürsorgliche Tante für die Kleinen. Zuletzt gibt es neue Bilder von Ivo aus Rüdesheim und unserer Sophie, von den wir nach wie vor begeistert sind.

15. Januar 2018

Wir hoffen, inzwischen sind alle Rottweilerfreunde, Welpenfamilien, Verwandte und Bekannte gut ins neue Jahr gekommen. Wir sind bereits voller guter Vorsätze ins neue Jahr gestartet und nehmen einige Renovierungen an unserer "Villa Flora" vor. Außerdem waren wir mit unserer Dana zur Kontrolle in der Tierklinik. Zum Glück hat die Pilzinfektion in ihrer Stirnhöhle keine Spuren zurück gelassen, und sie musste daher auch kein zweites Mal operiert werden. Wir freuen uns sehr darüber, und sind sehr erleichtert.

Auch viele andere Nibelunger sind gut ins neue Jahr 2018 gestartet. Von Grimm, Gothic, Finou und Heron haben wir noch zu den Feiertagen aktuelle Fotos erhalten. Hannah hat das neue Jahr im Schnee tobend begonnen, und auch Hummel sowie Ivo konnten die weißen Flocken genießen. Konrad, Khaleesi und Kato besuchen derweil fleißig die Hundeschule. Kato macht mit Herrchen schon die ersten Erfahrungen im Fährten - wir wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg dabei.

19. Dezember 2017

Längst ist der Schnee eingezogen, und mit großen Schritten geht es Weihnachten entgegen. Uns war diesen Monat zuerst wenig weihnachtlich zu Mute. Unsere zehnjährige Dana hatte sich einen hartnäckigen Nasenausfluss eingefangen, der irgendwie "mehr" zu sein schien als eine bloße winterliche Erkältung. Schließlich suchten wir mit Dana die Tierklinik Hofheim auf - ein CT war nötig, um abzuklären, was die Ursache für den andauernden Nasenausfluss sein könnte. Zu unserem großen Glück stellte sich heraus: Kein Tumor. Ein Pilz hatte sich in Danas Stirnhöhle eingenistet. Zum Glück konnte Dana auch direkt in den OP gebracht werden. Über ein kleines Loch im Knochen wurde die Stirnhöhle gespült. Dana ist nun schon auf dem Weg der Besserung, und wir freuen uns umso mehr auf die kommenden Feiertage und die ruhige Zeit zwischen den Jahren.

Im Advent haben wir jede Menge Fotos Schnee-begeisterter Nibelunger zugesendet bekommen. Auch ein Video war dabei, von Konrads allererstem Schnee. Auch seine Schwester Khaleesi hat den ersten Schnee schon kennengelernt. Da sind die Jungspund doch ein bisschen aufgeregt...was ist das weiße, kalte Zeug nur? Die schon Schnee erfahrenen Nibelunger Hannah und Ivo genießen die kühle Jahreszeit vielmehr. Derweil hilft Gothic lieber beim weihnachtlichen Plätzchen backen und Idda ruht sich nach dem ein oder anderen Glühwein zuviel lieber aus.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Wir möchten uns bei allen Welpenfamilien für das in uns gesetzte Vertrauen bedanken, und natürlich bei allen Bekannten und Rottweilerfreunden für die vielen lieben Worte zu allen Gelegenheiten des Jahres - seien es die Geburt unseres K-Wurfes oder wie jetzt gedrückte Daumen zum Tierkliniks-Besuch unserer Dana. Wir wünschen allen Freunden, Rottweiler-Liebhabern und Bekannten ein frohes Fest im Kreise ihrer Lieben. Und wenn nach dem reichhaltigen Weihnachtsschmaus noch Luft für mehr ist, wünschen wir außerdem einen guten Start ins neue Jahr!

22. November 2017

Es ist Winter geworden! Aber bevor die Kälte so richtig einzieht, hat Hummel von den Nibelungen noch die letzte Prüfungsphase ausgenutzt. Am 11. November hat sie mit Herrchen die Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) in der BG Speicher abgelegt. Sie bekam von Richter Herrn Werner Walter den Formwert vorzüglich. Herzlichen Glückwunsch!

Ihre Schwester Hannah genießt derweil den ersten Schnee im kalten Norden, und ist mit ihrem neuen Leucht-Outfit bestens gerüstet. Besonders gefreut haben wir uns diesen Monat über den Besuch von Isenhart, von dem wir einige schöne Aufnahmen machen konnten. Weitere neue Bilder gibt es von Feena aus Frankreich, Fennja und Iron aus dem Saarland, Grimm aus Mainz sowie von unserer Sophie.

05. November 2017

Mit der Zeitumstellung am letzten Wochenende zieht nun langsam die dunkle Jahreszeit ein. Trotz der kürzer werdenden Tage und dem vielen Regen reißen jedoch die Nachrichten von Nibelungern aus aller Welt nicht ab. Ivy hat einen vierbeinigen neuen Freund ins Haus bekommen, und ihre Familie hat Fotos davon geschickt. Von ihrem Bruder Itus gibt es auch ein neues Bild. Wir gratulieren außerdem Katharina mit ihrem Iron herzlich zur bestandenen BGH1-Prüfung in der OG Primstal. Frauchen und Vierbeiner wollen, da der Sport soviel Spaß macht und der Bub so toll mitarbeitet, jetzt auch die IPO1 in Angriff nehmen. Wir sind gespannt und wünschen viel Erfolg!

Aus dem H-Wurf haben sich aktuell Hagen und Hannah gemeldet. Beiden geht es prima. Und auch von unseren "Jüngsten" aus dem K-Wurf gibt es viele Neuigkeiten: Khaleesi und Kato wachsen und gedeihen. Von Kato ist das nebenstehende Video in der Welpenspielstunde, wo er natürlich schon einen bevorzugten Sparringspartner hat. Besonders gefreut haben wir uns über ein seltenes Foto von Jupp, der gar nicht so weit entfernt von uns wohnt und ein sehr stattlicher junger Rüde geworden ist.

25. Oktober 2017

Wir gratulieren unseren H-chen ganz herzlich zum vierten Geburtstag! Wir hoffen, allen geht es gut und es gibt heute extra Leckerlie zum Ehrentag. 16. Oktober 2017

Der Herbst ist da! Und mit ihm haben wir jede Menge neue Fotos zugesendet bekommen. Eiron aus Österreich war mit seiner Familie gerade im Urlaub. Derweil genießen die Geschwister Ivo, Itus und Idda den Alltag zu Hause mit vier- und zweibeinigen Gefährten. Auch von Jonas haben wir aktuelle Bilder bekommen. Und natürlich lässt auch der K-Wurf von sich hören: Khaleesi unternimmt erste Ausflüge in Herrchens Schule und lernt draußen viele neue Freunde kennen, Kira erobert mit ihrem Charme ihre Umgebung und Konrad konzentriert sich darauf, das Essen seiner Dosenöffner im Auge zu behalten. Unser Jungspund Sophie war im Herbst schon mit Pilze sammeln und genießt jetzt die letzten warmen Tage am Rhein.


28. September 2017

Heute erreichten uns leider traurige Neuigkeiten. Wir trauern mit Daspers Familie um einen tollen Hund, Freund und Begleiter. Die Worte seiner Familie möchten wir an dieser Stelle einfach mal einfügen. Iris schreibt: "Ich musste Dasper leider heute Mittag wegen eines Milztumors über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sein Zustand hat sich nochmal drastisch verschlechtert. Danke für diesen tollen Hund und dass ihr 10 Jahre lang immer für uns da wart, wenn wir ein Anliegen hatten. Traurige Grüße, Iris Matthias und Emily."


24. September 2017

Wir haben diese Woche ganz aktuelle Fotos unserer Sophie gemacht. Die junge Dame macht sich bestens und wird momentan von Mani auf die Begleithundeprüfung vorbereitet. Sie ist sehr temperamentvoll und hat großen Eifer, bei der Arbeit zu gefallen - so lässt es sich gut arbeiten! Nach wie vor versteht sie sich mit Dana und Gwen sehr gut, und wir hoffen sehr, dass das noch lange so bleibt.

Von unseren K-chen erhalten wir regelmäßig Neuigkeiten wie das nebenstehende Video von Konrad oder neue Fotos von Khaleesi und Kira. Derweil übt Hannah in Norwegen fleißig mit Frauchen Britt das Fährten. Wir drücken die Daumen, dass auch in der Prüfung alles glatt geht! Besonders gefreut haben wir uns über ein aktuelles Foto von Finn aus Berlin.


05. September 2017

Heute ist der siebte Geburtstag unseres F-Wurfes. Wir gratulieren ganz herzlich und hoffen, alle F-chen haben heute einen besonders schönen Tag mit ihren Familien. Pünktlich zum Ehrentag haben uns viele Nachrichten der F-Nibelunger erreicht: Von Finou, Fenja und Feena gab es heute aktuelle Bilder und viele liebe Worte.

Unsere jüngsten Nachzuchten haben derweil ihre neuen Familien im Sturm erobert. Und wir erhalten regelmäßig Nachrichten und Fotos, wie es den kleinen Nibelungern geht. Kato war schon in der Welpenstunde und hat viele neue Freunde kennengelernt. Zu Hause betätigt er sich außerdem als Gartenarchitekt, wie das nebenstehende Video beweist ;) . Khaleesi versucht derweil, den Windhunden der Familie über den Kopf zu wachsen und war sogar schon mit Herrchen beim Fotoshooting. Konrad hat sich draußen eine Sand- und Wellnessecke eingerichtet, und natürlich wird mit seinen Leuten um die Wette gekuschelt. Wie man sieht, es geht ihnen allen prima!
27. August 2017

Die Welpenstube ist wieder leer, denn alle K-chen sind in dieser Woche zu ihren neuen Familien gezogen. Damit aber alle Fotos, Berichte und Neuigkeiten der Welpen auch weiterhin ihren Platz bei uns finden, hat nun jedes K-chen seine eigene Seite in der Rubrik "Nachzucht" erhalten. Hier werden wir nach und alle Seiten mit Leben füllen, denn es wird viel zu berichten geben!
20. August 2017

So langsam geht die turbulente Welpenzeit schon wieder zu Ende. In unserer Welpenstube sind noch einmal die Fotos und Erlebnisse der letzten Woche eingestellt worden. Die K-chen wurden dieses Wochenende von Tierarzt und Zuchtwart durchgecheckt, und alle sind fit und munter. Nächste Woche werden sie nach und nach zu ihren neuen Familien umziehen.
16. August 2017

Unsere D-chen werden heute schon 10 Jahre alt. Zehn Jahre, in denen viel passiert ist, und in denen die "kleinen Jungspunde" längst zu würdigen Senioren geworden sind. Wir hoffen und wünschen, dass es allen Nibelungern des D-Wurfes so gut geht wie unserer Dana. Vielleicht hat ja der ein oder andere gelegentlich Lust, sich mal wieder zu melden? Wir freuen uns sehr über jedes Lebenszeichen auch "älterer" Nibelunger. Mögen noch viele schöne Jahre für unsere D-chen folgen!
10. August 2017

Wir haben noch einen kleinen Foto-Nachschub in unsereWelpenstube gestellt!
06. August 2017

Die Welpenstube ist mal wieder aktualisiert worden. Die K-chen sind nun mit dem Bollerwagen unterwegs und erkunden die große, weite Welt. Und auch die zukünftigen Familien waren schon ein paar Mal da und lernen ihre K-chen so langsam besser kennen.

Am ersten August hatte übrigens unsere Sophie Geburtstag. Ein Jahr alt ist sie nun schon! Wie schnell die Zeit mit ihr vergangen ist. Bisher übertrifft die junge Dame jedenfalls alle Erwartungen. Derweil hat Jonas bei seiner Familie den Pool für sich entdeckt und schwimmt eifrig mit seinen Spielzeugen. Hjördis genießt den lauen Sommer mit Herrchen, und Ivo war mit seiner Familie pünktlich zu den Sommerferien im Urlaub.



30. Juli 2017

Es gibt viele Neuigkeiten aus derWelpenstube! Dieses Wochenende waren die ersten zukünftigen Welpenfamilien zu Besuch, und haben ihre K-chen ausgiebig gestreichelt und geherzt. Die Kleinen sind nun im großen Welpenauslauf mit Anschluss zum Hof unterwegs. Sie wachsen und gedeihen - mehr dazu in unserer Welpenstube!

22. Juli 2017

Die Welpenstube wurde heute mit den neuesten Fotos von unseren Welpen gefüllt. Inzwischen beginnen sie, auch den Welpenauslauf zu erkunden und spielen schonmal miteinander.

16. Juli 2017

Ein kleiner Schlummertrunk zum Abend... unsere K-chen sagen Gute Nacht!

12. Juli 2017

In unserer Welpenstube gibt es die aktuellen Fotos unseres K-Wurfes zu sehen. Die Kleinen beginnen gerade, ihre Augen zu öffnen. Auch das erste Video unserer K-chen ist dabei! Neben der momentan recht ruhigen Welpenstube haben wir uns letzte Woche sehr gefreut, Itus samt seiner Familie im Rheingau begrüßen zu dürfen. Der Bub ist ein hübscher junger Rüde geworden, und wir sind sehr auf seine weitere Entwicklung gespannt. Natürlich haben wir aktuelle Fotos von Itus gemacht, die sich auf seiner Seite befinden. Dazu gibt es aktuelle Bilder von Duncan mit seinem Herrchen, von Fenja und Iron aus dem Saarland, von Feena und ihrem großen Rudel beim Baden sowie von Hannah, die den Sommer an ihrem eigenen See im hohen Norden genießt.

05. Juli 2017

In unserer Welpenstube gibt es Neuigkeiten und Fotos der Woche von unseren K-chen!

01. Juli 2017

In unserer Welpenstube haben wir die Fotos und Neuigkeiten der ersten Lebenswoche unserer K-chen eingestellt. Leider gibt es nicht nur gute Nachrichten, weshalb wir uns diese Woche etwas kürzer fassen.

27. Juni 2017

Endlich sind unsere K-chen "gelandet. Zwei Rüden und drei Hündinnen sind es. Alle Infos zur Geburt sowie Fotos der kleinen Familie befinden sich in unserer Welpenstube. Hier wird es jetzt auch regelmäßig Updates zur Entwicklung der fünf kleinen Rottis geben. Wir freuen uns sehr auf die kommenden acht Wochen!

23. Juni 2017

Unsere K-chen gehen langsam in den Landeanflug... Heute ist Gwens 61. Trächtigkeitstag und bald ist es Zeit für die kleinen Nibelunger, auf die Welt zu kommen. Noch sitzen wir jedoch in der Warteschleife und haben die Zeit genutzt, unsere Welpenstube zu eröffnen. Ab jetzt gibt es hier regelmäßig alles Neue zu unserem aktuellen Wurf. Wir freuen uns über jeden gedrückten Daumen und hoffen auf eine leichte Geburt!

Natürlich steht die Zeit währenddessen nicht still und trotz der sommerlichen Hitze haben wir diesen Monat viele Fotos unserer I-chen erhalten. Besonders freuen wir uns darüber, dass Icos HD- und ED-Röntgenergebnisse gut sind. Damit steht den sportlichen Ambitionen nichts mehr im Wege! Passende Fotos von Ico und Frauchen beim Training haben wir auf seiner Seite online gestellt. Sein Bruder Ivo hat dagegen beschlossen, die Reifenannahme in Herrchens Werkstatt zu übernehmen - zumindest, wenn sie später nicht mehr genutzt werden sollen. ;) Schwester Idda genießt derweil die Sonne in der Schweiz, und ziert unser aktuelles Bild der Woche. Und von Isenhart aus dem Rheingau haben wir ein besonders schönes Foto vom Bad im Teich bekommen. Nicht nur die Menschen wollen sich bei diesen Temperaturen abkühlen!

Zu guter Letzt gibt es vier neue Collagen von Dorle zu entdecken.

23. Mai 2017

Gestern waren wir mit unserer Gwen zum Trächtigkeitsultraschall. Und die Freude ist riesig, den wir konnten etliche kleine zukünftige Nibelunger sehen! Unser K-Wurf wird also Ende Juni, Anfang Juli diesen Jahres zur Welt kommen. Nun hoffen wir auf eine weiterhin ruhige Trächtigkeit und vor allem natürlich auf eine schnelle und problemlose Geburt des Nachwuchs. Bitte ein bisschen mit uns Däumchen drücken! :)

Von den schon "erwachsenen" Nibelungern überall in Deutschland und Drumherum gibt es natürlich auch Neuigkeiten. Wir haben tolle Fotos von Iron und Fenja aus dem Saarland bekommen. Der junge Bursche macht sich prächtig, und auch "Tante" Fenja geht es nach wie vor prima. Hannah in Norwegen erfreut sich derweil an ihrer Ballwurfmaschine, und kann gar nicht genug davon bekommen. Ihre Familie hat davon ein super Video gedreht. Von Finn und Herrchen Christian aus Berlin gibt es auch aktuelle Bilder, worüber wir uns sehr freuen. Und zu guter Letzt haben wir neueste Schnappschüsse von Heron und Jonas

01. Juni 2017

Unsere I-chen feiern heute ihren zweiten Geburtstag. Wir wünschen alles Liebe und Gute zu allen Welpenfamilien - wobei die "Welpen" inzwischen natürlich auch längst nicht mehr klein sind. Auf dass alle ihren besonderen Tag genießen können!