Ein Welpe aus unserer Nachzucht
Folgen Sie uns auch auf
YouTube

Luis von den Nibelungen

geb. 07.08.2020
ZBNr. folgt
noch keine HD-/ED-Auswertung
noch keine Ausbildungskennzeichen

Vater: Pablo von der Bleichstraße
Mutter: Sophie vom Kirmesplatz

Luis



Frauchen schreibt...


Endlich habe ich Zeit, um zu berichten. Die erste Woche in der Stadt liegt hinter uns, nachdem wir einige Tage in unserem Ferienhaus mitten in der Natur verbracht haben. Luis hat keine Probleme hinsichtlich Auto fahren, er schläft während der Fahrt ruhig in seiner Box. Nichts am Stadtleben ist für ihn beängstigend. Er ist mutig und neugierig auf alles, alleine lassen klappt auch ganz gut. Ab und an wischen wir zwar noch eine Pfütze weg, aber hauptsächlich verrichtet er sein Geschäft draußen. Luis hat meine Freunde und zwei meiner Cheftrainer getroffen, die ihn gesehen haben und seinen Mut und seine Offenheit gelobt haben. Sie sagten, Luis sei ein guter Charakter für den Sport. Er spielt auch mit einem gleichaltrigen Labrador Retriever, andere Hunde haben wir noch nicht kennen gelernt. Das Fährtentraining funktioniert auch gut. Ein einheimischer Jäger brachte uns Elchknochen mit, die uns hoffentlich helfen werden, unsere Möbel zu retten! ;) Luis' Spieltrieb ist ausgeprägt und die Zähnchen werden ordentlich genutzt. Er lernt sehr schnell und folgt schon recht gut. Er ist so klug! Wir Zweibeiner sind manchmal müde, aber zum Glück sind wir ja zu zweit. Mein Mann und Luis spielen viel zusammen, beide harmonieren prima. Anbei noch Bilder und viele Grüße!
Ulla aus Finnland



Luis' Galerie enthält Bilder.